Documents à télécharger
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Faculty report 2015
IPSE Factsheet
leaflet for download
leaflet for download
leaflet for download

Identitätskonstruktion in mehrsprachiger Literatur: Ein Vergleich zwischen Belgien, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden (Multiling)

FNR-Core-Projekt

Leitung und MitarbeiterInnen: Georg Mein, Isabell Baumann, Till Dembeck, Anne Uhrmacher
KooperationspartnerInnen: Anke Gilleir (Katholieke Universiteit Leuven), Liesbeth Minnaard (Universiteit Leiden),
Rolf Parr und Thomas Ernst (Universität Duisburg-Essen), Claude D. Conter (Centre national de littérature)
Laufzeit: 15.10.2011 – 14.10.2014

Unterschiedliche Auffassungen von Sprache und Sprachlichkeit können kulturelle Konflikte erzeugen oder zumindest widerspiegeln, denn sie stehen häufig mit ebenso unterschiedlichen Strategien der Identitätskonstruktion in Verbindung. Das Projekt „Multiling“ hat diese Verbindung von sprachlicher und kultureller Identifizierung am Beispiel mehrsprachiger literarischer Texte der Gegenwart untersucht.