Master in Transnational German Studies

Zulassungsvoraussetzungen

Studienabschluss

  1. Nachweis eines Bachelorabschlusses in den Geistes- oder Kulturwissenschaften an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland oder eines Studienabschlusses an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland, der sich davon nicht wesentlich unterscheidet. Der Studienabschluss muss von allen Partneruniversitäten als qualifizierend für den Zugang zum Masterstudiengang bewertet werden.
  2. Der Studienabschluss muss einen Anteil von mindestens 50 Leistungspunkten (LP) im Fach Germanistik aufweisen. Sofern der Studienabschluss keine ECTS-Leistungspunkte ausweist, ist ein äquivalenter Umfang nachzuweisen.

Nachweis von Sprachkenntnissen

Es ist der Nachweis von deutschen Sprachkenntnissen auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens zu erbringen. Der Nachweise des B2-Niveaus kann erbracht werden durch:

  • das Deutsche Sprachdiplom der KMK – Stufe zwei – (DSD II),
  • das Zeugnis der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH 1),
  • das Goethe-Zertifikat B2 (in allen Varianten),
  • telc Deutsch B2,
  • das TestDaF-Zertifikat mit mindestens vier Teilqualifikationen auf dem Niveau TDN 3,
  • das Österreichische Sprachdiplom (ÖSD) B2,
  • eine bestandene Feststellungsprüfung im Fach Deutsch an einem Studienkolleg an einer Fachhochschule.

Der Nachweis über die Deutschkenntnisse darf zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses nicht älter als drei Jahre sein.

Es ist der Nachweis von englischen Sprachkenntnissen auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens zu erbringen. Der Nachweis des B1-Niveaus kann erbracht werden durch:

  • Hochschulzugangsberechtigung, die an einer englischsprachigen Bildungseinrichtung erworben wurde,
  • Studienabschluss in einem englischsprachigen Studiengang, Preliminary English Test (PET; University of Cambridge) oder höheres Niveau,
  • IELTS (International English Language Testing System), mindestens 4,0 Punkte,
  • TOEFL (Test of English as a Foreign Language), 127 (computer-based test, CBT), 43 (internet-based test, IBT), 443 (paper-based test, PBT), Telc English B1.

Der Nachweis über die Englischkenntnisse darf zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses nicht älter als drei Jahre sein.