Documents à télécharger
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Practical student guide for Campus Belval
Faculty report 2015
Page d'accueil // FLSHASE // Actualités // Extra Muros. Vorstädtische Räume in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Extra Muros. Vorstädtische Räume in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

twitter linkedin facebook google+ email this page
Publié le lundi 09 septembre 2019

Neue gemeinsame Publikation des Instituts für Geschichte der Universität Luxemburg und des Lëtzebuerg City Museums mit Beiträgen von 22 Autoren aus 8 Ländern.

Stadt und Umland sind auf vielfältige Weise miteinander vernetzt. Die durch den „Spatial Turn“ entstandenen Impulse, Geschichte wieder verstärkt in räumlichen Bedingungen zu denken und Veränderungen der Raumwahrnehmung intensiver in den Blick zu nehmen, sind das Anliegen des vorliegenden Bandes. In den Beiträgen werden ausgewählte Städte aus Mittel-, Süd- und Osteuropa beleuchtet, darunter auch Festungsstädte und die in diesem Kontext oft wenig beachteten „kleinen Städte“.

Der Band ist im Böhlau Verlag erschienen.

Herausgeber:

  • Guy Thewes, Leiter der Museen der Stadt Luxemburg.
  • Martin Uhrmacher ist Assistant Professor am Institute for History  der Universität Luxemburg.