Page d'accueil // C2DH // News & E... // Jetzt im Handel: This Hard Minett Land

Jetzt im Handel: This Hard Minett Land

twitter linkedin facebook email this page
Publié le mercredi 23 novembre 2022

Rund 40 Luxemburger Schriftsteller und Historiker haben sich von Bruce-Springsteen-Songs zu Texten über das Minett inspirieren lassen.

Von März bis November 2022 hindurch konnten die LeserInnen des Tageblatt jeden Freitag neue Texte aus der Serie "The Hard Minett Land" entdecken, begleitet von Illustrationen des Künstlers Dan Altmann. Jetzt sind sämtliche Texte und Zeichnungen versammelt in Buchform bei capybarabooks erschienen und im Handel erhältlich.

Dieses Buch versteht sich als Einladung zu einer ganz besonderen Entdeckungsreise durch Luxemburgs Süden: Rund vierzig SchriftstellerInnen und HistorikerInnen haben sich von Bruce Springsteens Songs inspirieren lassen und Texte über das luxemburgisch-lothringische Eisenerzbecken, „de Minett“, verfasst, sowie über diejenigen, die dort leben und gelebt haben, die dort geboren oder dorthin eingewandert sind, dort gearbeitet, geliebt, geträumt, gehofft, gekämpft, Erfolg gehabt haben – oder auch gescheitert sind. Die fiktiven Geschichten der Helden von „This Hard Minett Land“, beruhen auf wahren Begebenheiten oder realen Geschichten.

Initiert wurde das Projekt von Denis Scuto, der seit seiner Jugend ein großer Fan von Bruce Springsteen ist. Beim Lesen eines Buches über den „Boss“ wird ihm bewusst, dass die Lieder von Springsteen, die von Liebe, aber auch von Industriegegenden, von harten Lebens- und Arbeitsbedingungen, von Immigration und von Marginalität handeln, auf die Minettregion übertragbar sind. So kam ihm die Idee, im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres Esch2022 dieses historisch-literarische Projekt mit HistorikerInnen und SchriftstellerInnen zu starten.

Mit Beiträgen von Jean Back, Ulrike Bail, Serge Basso de March, Romain Butti, Michel Clees, Anja Di Bartolomeo, Andreas Fickers, Tullio Forgiarini, Claude Frisoni, Piero Galloro, Gast Groeber, Julia Harnoncourt, Guy Helminger, Nico Helminger, Tom Hengen, Jhemp Hoscheit, Susanne Jaspers, Jean-Marc Lantz, Marc Limpach, Charles Meder, Roland Meyer, Claudine Muno, Gérard Noiriel, Gilles Ortlieb, Luciano Pagliarini, Antoine Pohu, Jean Portante, Irene Portas, Jérôme Quiqueret, Anne-Marie Reuter, Daniel Richter, Nathalie Ronvaux, Fatima Rougi, Jeff Schinker, Denis Scuto, Jens van de Maele, Nora Wagener.